Grundpflege
Pflege

Grundpflege

Grundpflege – Überblick der Maßnahmen und Finanzierung Mit steigendem Alter steigt die Wahrscheinlichkeit, dass wir unseren Alltag nicht mehr allein meistern können und Unterstützung brauchen. Aber auch bei Erkrankungen oder Verletzungen kann es dazu kommen, dass wir Hilfe brauchen. Für solche Fälle gibt es die Grundpflege und Behandlungspflege. Unter dem

weiter lesen »
Kombinationsleistungen
Pflege

Kombinationsleistungen

Kombinationsleistung aus Pflegegeld und Pflegesachleistungen Allen Pflegebedürftigen ab Pflegegrad 1 stehen bei der Pflege zu Hause finanzielle Unterstützung durch die Pflegeversicherung zu. Allerdings ist die Unterstützung bei Pflegegrad 1 auf 125 Euro im Monat als alleinige Leistung aus dem Entlastungsbetrag beschränkt. Übernehmen Angehörige die Pflege, erhalten Pflegebedürftige ab Pflegegrad 2

weiter lesen »
pflegeheim suche
Pflege

Pflegeheim suchen – Wie findet man das passende Pflegeheim?

Pflegeheim suchen – Wie findet man das passende Pflegeheim? Einen Angehörigen oder eine nahestehende Person in ein Pflegeheim zu bringen, ist meistens eine schwere Entscheidung. Manchmal ist ein Verwandter so schwer erkrankt, dass er rund um die Uhr betreut werden muss. Oft können Familie und Freunde diese Betreuung nicht gewährleisten,

weiter lesen »
häusliche Pflege
Pflege

Häusliche Pflege – Wissenswertes über die Pflege zu Hause

Häusliche Pflege – Wissenswertes über die Pflege zu Hause In Deutschland nimmt die Zahl der pflegebedürftigen Menschen weiter zu. Bis zum Jahr 2030 wird die Zahl der pflegebedürftigen Menschen in Deutschland voraussichtlich auf 3,6 Millionen ansteigen. Im Jahr 2017 waren rund 35 Prozent der Männer und rund 50 Prozent der

weiter lesen »
pflegekurse
Pflege

Pflegekurse

Pflegekurse Wie in vielen Industrieländern erleben wir auch in Deutschland einen demographischen Wandel. Dieser beschreibt unter anderem, dass einerseits die Lebenserwartung steigt, andererseits der Bevölkerungsanteil älterer Menschen wächst. Ebenso ist seit 1999 ein Anstieg der Pflegebedürftigen in der Bevölkerung bemerkbar. Derzeit brauchen bundesweit 4,1 Prozent der Deutschen Unterstützung durch Pflege.

weiter lesen »
bettlägerig
Pflege

Bettlägerigkeit – Wenn Patienten großteils im Bett liegen

Bettlägerigkeit – Wenn Patienten großteils im Bett liegen Der klassische Pflegefall wird häufig mit der Bettlägerigkeit und eingeschränkten Mobilität assoziiert. Beides erschwer das Leben im Alter ungemein, denn der Pflegebedürftige ist stark abhängig von der Personen, die ihm hilft. Die starke Abhängigkeit des zu Pflegenden vom Pfleger bringt auch für

weiter lesen »
Entlastungsbetrag
Pflege

Entlastungsbetrag

Entlastungsbetrag – 125 Euro extra für Pflegeunterstützung Viele Pflegebedürftige werden in häuslicher Pflege von ihren Angehörigen versorgt. Vielleicht kennen Sie diese Situation selbst als pflegende Angehörige und wissen, dass die Pflege zuhause viel Energie und Zeit erfordert. Der Gesetzgeber hat das erkannt und mit dem seit 2017 geltenden Pflegestärkungsgesetz (PSG

weiter lesen »
pflegesachleistungen
Pflege

Pflegesachleistungen

Pflegesachleistungen – Kostenübernahme für Pflegedienste Die Pflege von Angehörigen erfordert sehr viel Zeit und Geschick. Zur Unterstützung der Pflege zuhause nehmen daher viele pflegende Angehörige Leistungen eines Pflegedienstes in Anspruch. Hierfür übernimmt die Pflegekasse diese Leistungen als sogenannte Pflegesachleistungen und übernimmt zudem die Kosten. Die Höhe des maximal übernommenen Betrags richtet

weiter lesen »
ausländische Pflegekraft
Pflege

Ausländische Pflegekraft – Die Alternative zum Pflegeheim

Ausländische Pflegekraft – Die Alternative zum Pflegeheim Viele Pflegebedürftige möchten unbedingt in ihrem Zuhause gepflegt werden. Oft können Angehörige jedoch wegen einer Berufstätigkeit nicht noch zusätzlich die Pflege eines Angehörigen übernehmen. Damit Ihre Angehörigen in gewohnter Umgebung wohnen bleiben können, gibt es die Möglichkeit der ambulanten Pflege oder von „24-Stunden“

weiter lesen »
pflegenotstand
Pflege

Pflegenotstand

Pflegenotstand – Problem einer alternden Gesellschaft Rund 3,7 Millionen Menschen in Deutschland sind pflegebedürftig. Diese Zahl nimmt stetig zu und wird Prognosen zufolge im Jahr 2060 auf 4,6 Millionen ansteigen. All diese Menschen sind auf Betreuung angewiesen, da sie sich nur noch eingeschränkt selbst versorgen können. Dafür sind ausgebildete Pflegekräfte

weiter lesen »

Thyssenkrupp Treppenlifte

 

Hinweis: Sie können Ihre Einwilligungen jederzeit mit Wirkung für die Zukunft per E-Mail an [email protected] widerrufen. Weitere Informationen zum Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten und zu Ihren Rechten finden sich in unserer Datenschutzerklärung (www.pflegebox.de/datenschutz/).

Notrufsysteme Libify

 

Hinweis: Sie können Ihre Einwilligungen jederzeit mit Wirkung für die Zukunft per E-Mail an [email protected] widerrufen. Weitere Informationen zum Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten und zu Ihren Rechten finden sich in unserer Datenschutzerklärung (www.pflegebox.de/datenschutz/).

Kostenlose Probe jetzt bestellen!

Wir möchten, dass Sie sich bei der Verwendung von unseren Inkontinenz Produkten absolut wohl und geschützt fühlen. Deshalb bieten wir Ihnen die Möglichkeit an kostenlose Produktproben zu bestellen, um unser Produktsortiment kennenzulernen und zu testen. Damit wir Ihnen das passende Produkt zuschicken können, lassen Sie sich von unseren Experten diskret und kompetent beraten.

So können Sie uns kontaktieren

030/863 235 460

oder füllen Sie einfach das Kontaktformular aus, 

wir kontaktieren Sie gerne!

Inkontinenzversorung - Gratisprobe anfordern

 

Hinweis: Sie können Ihre Einwilligungen jederzeit mit Wirkung für die Zukunft per E-Mail an [email protected] widerrufen. Weitere Informationen zum Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten und zu Ihren Rechten finden sich in unserer Datenschutzerklärung (www.pflegebox.de/datenschutz/).