Partner ambulante Pflegedienste

Ambulante Pflegedienste – Partner der PflegeBox
Sie sind Unternehmerin in der Pflege und haben einen Pflegedienst? Oder arbeiten Sie als Pflegefachkraft in einem ambulanten Pflegedienst? In jedem Fall sind Sie und Ihre Mitarbeiter und Kollegen für die Pflegebedürftigen und ihre Angehörigen die wichtigsten Unterstützer und Vertrauensperson.

Kooperation mit der PflegeBox
Ihre Kunden und Patienten schätzen Ihre Unterstützung und Ihren Rat. Das wissen wir und deshalb möchten wir gerne kooperativ mit Ihnen zusammenarbeiten. Wir bieten keine Pflegedienste an, sondern bieten ein Serviceangebot, das Ihnen Zeit zurück gibt und Sie und Ihre Kunden gleichzeitig im Pflegealltag entlastet und unterstützt: Wir bieten den Komplettservice für Pflegehilfsmittel zum Verbauch (z. B. Einmalhandschuhe, saugende Bettschutzeinalgen, Mundschutz etc.) der Ihnen den Einkauf und alle Formalitäten abnimmt. Das einzige, was zu tun ist: Informieren Sie Ihre Kunden und Patienten über den Anspruch auf Erstattung der Kosten für Pflegehilfsmittel und alles weitere machen wir von der PflegeBox.

Die gesetzliche Grundlage zur PflegeBox
Informieren Sie als Kooperationspartner der PflegeBox über den gesetzlichen Anspruch für die Kostenübernahme nützlicher Pflegehilfsmittel (SGB XI §40). Gerade, wenn Sie Beratungen nach § 37.3 machen – die gute Nachricht wird Ihre Kunden freuen. Wir bieten Ihnen attraktive Kooperationsbedingungen.

Antragsformular zur Bewilligung der PflegeBox im Download
Hier können Sie ganz einfach das Formular zur Bewilligung der Pflegehilfsmittel und Auswahl der PflegBox für Ihre Kunden herunterladen.

PflegeBox Antragsformular
PDF-Dokument [700 KB]

 

Wenn Sie den Antrag online ausfüllen möchten, nutzen Sie das Online-Formular im Menü rechts, oder klicken Sie hier.

Informationen dazu finden Sie in unserer Informationsbroschüre für Pflegedienste. Ihre Broschüre können Sie hier herunterladen.
Gerne schicken wir Ihnen alle Informationen auch mit der Post.

PDF-Dateien öffnen
Um die auf dieser Seite angebotenen PDF-Dateien zu lesen, benötigen Sie das Zusatzprogramm Adobe Acrobat Reader. Das Programm ist kostenlos. Die aktuelle Version des Adobe Acrobat Reader´s finden Sie hier

round_image1
Die rechtliche Grundlage

Das SGB XI, das Pflegeversicherungsgesetz, besteht seit 1995. In § 40 ist geregelt, dass Pflegebedürftigen mit einer Pflegestufe und einer privaten Pflegeperson die Kosten für Pflegehilfsmittel zum Verbrauch bis zu 40 Euro monatlich erstattet werden, wenn die Pflegekasse diese Erstattung bewilligt. Informieren Sie Ihre Kunden. Mehr Informationen zu dem Gesetz lesen Sie hier.

round_image3
Ihre Empfehlung

Ihre Kunden werden sich darüber freuen, wenn Sie mit der guten Nachricht kommen, dass Sie Geld sparen können und verlässlich alle Pflegehilfsmittel geliefert kommen. Sie wollen Kooperationspartner der PflegeBox werden? Wir bieten Ihnen attraktive Konditionen. Informieren Sie sich hier oder Sie kontaktieren uns online über unser Formular.

round_image2
Kontakt zur PflegeBox

Sie haben Fragen zur PflegeBox, zu einer Kooperation oder den Konditionen und Optionen? Kein Problem. Wir sind immer erreichbar – kontaktieren Sie uns gern. Wir melden uns umgehend bei Ihnen und freuen uns auf eine gute, vertrauensvolle Zusammenarbeit. Zum Kontakt geht es direkt hier.

Unsere Angehörigen sind glücklich, wenn sie in ihrem vertrauten Umfeld gepflegt werden. Ihr Wohlergehen ist unser Antrieb.