• Mundschutz – einfaches und wichtiges Mittel gegen die Ansteckung

Mundschutz – Schutz vor der Verbreitung von Krankheiten

Wir sind an das Tragen eines Mundschutzes nicht so sehr gewöhnt, dennoch ist es ratsam ihn, gerade in der Pflege, in bestimmten Situationen zu tragen. Er ist zum Beispiel wichtig und wirksam, wenn entweder der Pflegebedürftige oder auch die Pflegeperson erkältet ist. Der Mundschutz kann eine mögliche Tröpfcheninfektion beim Niesen, Husten oder auch beim Sprechen verhindern. Ohne Schutz können die Tröpfchen in die Atemwege gelangen, wo sie sich in die Schleimhäute einnisten und sehr schnell vermehren können. Der unerwünschten Ansteckung kann also durch einen Mundschutz vorgebeugt werden. D.h. ebenfalls, dass wenn Ihre zu pflegende Person erkrankt ist, auch diese einen Mundschutz tragen sollte. So wird verhindert, dass Sie und weitere pflegende Personen sich anstecken und eventuell ernsthaft erkranken. In der Pflege ist insbesondere zu bedenken, dass das Immunsystem der pflegebedürftigen Personen häufig geschwächt ist. Vorsicht ist in jedem Fall geboten und anzuraten, denn viele Krankheiten werden über die Atemwege übertragen, egal ob sie von Viren oder Bakterien ausgelöst werden.

Mundschutz in der PflegeBox

Das Produkt ist glasfaser- und latexfrei, sowie mit Elastikschlaufen ausgestattet, die das leichte An- und Abnehmen, sowie ein angenehmes Tragegefühl ermöglichen. Durch drei hintereinander liegende Vliesschichten wird die Filterung der Atemluft optimiert. Bei sachgemäßer Anwendung wird eine bakterielle Filtration von über 98 Prozent erreicht ohne die Atmung zu beeinträchtigen.

Mundschutz-Artikel erhalten Sie in der PflegeBox 2 à 50 Stück. Nutzen Sie diese großzügig und verhindern Sie so eine Ansteckung. Insbesondere bei akuten Krankheiten muss der Mundschutz direkt entsorgt und darf nicht wiederverwendet werden. Schon im nächsten Monat kommt Ihre nächste PflegeBox, die Ihre Vorräte wieder auffüllt. Zusammen mit den anderen Produkten in der PflegeBox 2, wie dem Händedesinfektionsmittel oder dem Flächendesinfektionsmittel, schützen Sie sich und alle Beteiligten vor der Ausbreitung von Krankheiten.

Mundschutz im PflegeShop

Sollten Sie eine höhere Stückzahl benötigen, können Sie in unserem PflegeShop ein zusätzliches Paket bestellen. Die Bestellung im PflegeShop kann allerdings nicht direkt über die Pflegekasse abgerechnet werden wie die PflegeBox, sondern muss eigenständig bezahlt werden.