Pflegehilfsmittel deutschlandweit
030 - 609 84 13 23
Mo-Fr 8-18 Uhr

Die Handhygiene hat jeder buchstäblich in den eigenen Händen. Mehr als 400.000 Menschen in Deutschland infizieren sich jährlich mit Bakterien, bei denen herkömmliche Therapien oft nicht mehr wirken.

Wie übertragen sich die Erreger?

Über verunreinigte Gegenstände

An Türgriffen, Armaturen und weiteren Oberflächen können Erreger haften bleiben und schnell durch den Kontakt die Handhygiene beeinflussen.

Handhygiene von Mensch zu Mensch

Der häufigste Übertragungsweg sind Schmierinfektionen. In Körperflüssigkeiten befinden sich kleinste Erreger, welche durch den Händekontakt von Mensch zu Mensch übertragen werden. Ebenso befinden sich in der Luft viele ansteckende virushaltige Tröpfchen, die die Handhygiene beeinträchtigen können. Somit können Keime nicht immer proaktiv vermieden werden.

Über Nahrungsmittel

In vielen Nahrungsmitteln können Keime stecken. Beispiele sind Obst, Salate und rohes Fleisch. Meist sind es die rohen Lebensmittel, aber auch verunreinigtes Trinkwasser.

Wo übertragen sich die Erreger?

Jeder weiß, dass wir tagtäglich und überall von Keimen umgeben sind. Einerseits können Bakterien unser Immunsystem unterstützen. Andererseits können sie aber auch Krankheiten oder Infektionen auslösen. Unsere Hände spielen dabei eine bedeutende Rolle. Sie sind besonders gefährdet und anfällig. Bis zu Millionen von Keimen werden zum Beispiel beim Händeschütteln oder dem Benutzen von Gegenständen übertragen.

Was hilft?

Neben einem gründlichen Händewaschen, ist die Benutzung von Desinfektionsmitteln für die Handhygiene elementar. Pflegebedürftige können sich durch Bakterien infizieren und die Pflegenden selbst können zum Überträger von Infektionen werden.  Desinfektionsmittel gehören zu den Pflegehilfsmitteln zum Verbrauch, die durch die Pflegekasse übernommen werden können. Erfahren Sie hier mehr zu den Pflegehilfsmitteln.

Händewaschen reduziert zwar die Anzahl der Keime auf den Händen, aber Händedesinfektion sollte dem Händewaschen immer vorgezogen werden, um die Anzahl der Krankheitserreger zu verringern! 

Wie Sie Ihre Hände richtig waschen und desinfizieren, erfahren Sie in unserem Hygiene-Flyer. Füllen Sie einfach das folgende Kontaktformular aus und Sie können den Flyer direkt und kostenlos herunterladen!