• Saugende Bettschutzeinlagen

Saugende Bettschutzeinlagen sorgen für Sicherheit und schützen vor Rücknässung

Bettschutzeinlagen ermöglichen insbesondere bettlägerigen Personen sowohl tagsüber, vor allem aber auch nachts eine beruhigende Sicherheit. Die Matratze und Bettwäsche werden vor unnötiger Nässe sowie Verunreinigung geschützt und damit die Rücknässung der pflegebedürftigen Person verhindert. Insbesondere für Patienten mit Inkontinenz ermöglichen Bettschutzeinlagen einen erweiterten Schutz neben körpernahen Produkten wie beispielsweise Inkontinenzslips. Aber auch bei vielen weiteren Krankheiten, bei der Körperwäsche von bettlägerigen Personen und bei der Nahrungsaufnahme sorgen saugende Bettschutzeinlagen für mehr Sicherheit und ein höheres Wohlbefinden. Zudem reduziert sich das Ab- und Aufziehen von Bettwäsche sowie deren übermäßiges Waschen durch die verminderte Verschmutzung, wodurch die Pflegekräfte entlastet werden.

Bettschutzeinlagen in der PflegeBox

Die Bettschutzeinlagen aus der PflegeBox sind Markenprodukte, die auf die einmalige Anwendung ausgelegt sind und werden in einer Größe von jeweils 60 x 90 cm geliefert. Sie nehmen Flüssigkeiten schnell und sicher auf und können nach dem Gebrauch direkt entsorgt werden. Die Oberseite der Bettschutzeinlagen besteht aus einer saugstarken Vliesschicht. Das Zellstoff/Zellulosegemisch ist hautfreundlich und bietet ein angenehmes Gefühl für den Pflegebedürftigen. Die Unterseite der Bettschutzeinlagen besteht aus einem für Flüssig- und Feuchtigkeiten undurchlässigem Material, um die Matratze ideal zu schützen.

Sollten Sie für die Pflege saugende Bettschutzeinlagen zum einmaligen Verbrauch benötigen, bestellen Sie bitte die PflegeBox 1,3,4 oder 6. Die Bettschutzeinlagen werden z.B. in der Kombination mit Einmalhandschuhen und/oder Schutzschürzen geliefert. Die Bettschutzeinlagen sind je nach PflegeBox in den Stückzahlen 25, 50 oder 75 enthalten.

Zusätzlich ist es möglich, je nach Pflegekasse 1-3 wiederverwendbare Bettschutzeinlagen im Jahr zu bestellen. Haben Sie daran Interesse, geben Sie dies bitte bei Ihrer Boxbestellung an.

Auch hier übernimmt die PflegeBox die Abwicklung mit der Pflegekasse für Sie!

Um Ihren Anspruch geltend zu machen, laden Sie sich einfach den Antrag im aufgeführten Link herunter und schicken ihn ausgedruckt sowie ausgefüllt an uns zurück – Ein Rückumschlag für den kostenfreien Versand liegt bei. Als Versicherter werden Sie direkt von Ihrer Pflegekasse über die Bewilligung benachrichtigt.

Bettschutzeinlagen im PflegeShop

Bettschutzeinlagen zum Einmalgebrauch und wiederverwendbare bzw. waschbare Bettschutzeinlagen können Sie auch bequem in unserem PflegeShop bestellen. Dieses Angebot ist besonders interessant, wenn Ihre Pflegekasse die Kosten für wiederverwendbare Bettschutzeinlagen nicht für Sie übernimmt oder Sie mehr Bettschutzeinlagen benötigen, als die, die von Ihrer Pflegekasse bezahlt werden.