INKONTINENZVERSORGUNG

Ihr führender Anbieter zur Versorgung bei Inkontinenz

Insgesamt gibt es 10 Millionen Menschen in Deutschland, die von einer Inkontinenz betroffen sind. Inkontinenz ist ein sensibles Thema, welches es anzugehen gilt. Die PflegeBox hat es sich 2017 zur Aufgabe gemacht, den Alltag der Betroffenen zu erleichtern. Wir wollen, dass Sie am gesellschaftlichen Leben teilnehmen. Wir wollen, dass Sie Freunde, Familie und Bekannte treffen. Wir wollen, dass Sie Sport treiben und Hobbies nachgehen, ohne Angst vor unangenehmen Situationen zu haben. Mit den verschiedenen Inkontinenzprodukten können wir Ihnen versprechen, dass Sie im Alltag nie wieder Einschränkungen haben werden. Sie wählen das passende Produkt: Windeln für Erwachsene, Inkontinenzeinlagen oder –vorlagen, Pants oder Windelhosen. Darüber hinaus sind die Inkontinenzprodukte nicht nur von höchster Qualität, sondern bieten sowohl für Männer, als auch für Frauen eine optimale Passform. Ob Ihnen unsere Produkte zusagen, entscheiden Sie selbst.

Mithilfe einer Produktprobe können sie sich davon überzeugen. Betroffene einer mindestens mittelgradigen Inkontinenz, die durch einen Arzt attestiert wurde, können zudem die Produkte als Kassenleistung beanspruchen. Selbstverständlich sind auch für Selbstzahler alle Produkte frei zugänglich. Pflegebedürftige Personen mit einem anerkannten Pflegegrad haben darüber einen Anspruch auf wiederverwendbare Bettschutzeinlagen. Wie auch bei den Pflegehilfsmitteln, kümmern wir uns um die Antragstellung und Abrechnung mit der Kasse. Ein Expertenteam aus Pflege und Medizin sowie Logistik und Verwaltung arbeitet stets daran, den Alltag von Pflegebedürftigen und ihren pflegenden Angehörigen zu erleichtern. Geschulte Mitarbeiter aus der Pflege und Gesundheitsbranche helfen durch individuelle Beratungen das richtige Produkt zu finden und gehen auf die Bedürfnisse der Betroffenen ein. So kann höchste Qualität, Tragekomfort, Schutz und Sicherheit gewährleistet werden.

INDIVIDUELLE INKONTINENZPRODUKTE

Persönlich für Sie zusammengestellt

Ob als Selbstzahler oder mit einem Inkontinenzrezept für die Erstattung bei der Krankenkasse: Die CommitMed sendet die Produkte diskret verpackt versandkostenfrei nach Hause. Die Versorgung von Inkontinenz-Hilfsmitteln kann zudem regelmäßig mit einer Dauerverordnung erfolgen.

  • Beratungen zur Inkontinenz und passenden Produkten durch Experten
  • Produkte höchster Qualität für optimale Sicherheit
  • Passformgarantie für Männer und Frauen
  • Versandkostenfreie monatliche Versorgung

IHRE VORTEILE AUF EINEN BLICK

  • null
    Kostenlose Beratung durch unsere Inkontinenz-Berater
  • null
    Inkontinenz-Fragebogen für einfache Kommunikation mit dem Arzt
  • null
    Reichen Sie uns Ihr Rezept ein – Wir kümmern uns um den Rest!
  • null
    Versandkostenfreie Lieferung bei Rezeptbestellung
  • null
    Sie erhalten nur hochwertige Marken- und Qualitätsprodukte
  • null
    Sie können das Team Montag – Freitag von 08:00–18:00 Uhr erreichen

WEITERE LEISTUNGEN FÜR SIE

Pflegehilfsmittel

Entsprechend den individuellen Bedürfnissen des Pflegebedürftigen gibt es sechs verschiedene Boxen. Sie beantragen die PflegeBox ganz bequem mit unserem Antragsformular und das Team der PflegeBox übernimmt die Antragstellung und Abrechnung mit der Pflegekasse. Das gibt Ihnen mehr Zeit für die wichtigen Dinge.

Waschbare Bettschutzeinlagen

Mit einem festgestellten Pflegegrad haben Sie einen Anspruch auf waschbare Bettschutzeinlagen. Die Kosten hierfür übernimmt zu 90% die Pflegekasse einmal im Jahr. Als direkte Unterlagen bieten sie ein hohes Maß an Komfort und Sicherheit. Um die Abrechnung mit der Kasse kümmern wir uns selbstverständlich, damit Sie Zeit für die wichtigen Dinge haben.

DAS BESONDERE AN UNSERER INKONTINENZVERSORUNG

Das Besondere am Service unserer Inkontinenzversorgung ist unsere umfassende und individuelle Beratung. Unsere geschulten Experten gehen in den Gesprächen auf die individuellen Bedürfnisse jedes einzelnen Kunden ein, sodass eine optimale Versorgung gewährleistet wird. Wie bei unseren anderen Produkten wie z.B. der PflegeBox legen wir auch hier Wert auf qualitativ hochwertige Produkte. Unsere Berater sind nicht zur fachlich professionell, sondern bringen ein hohes Maß an Einfühlungsvermögen mit in das Gespräch. Sie brauchen niemals mit Scham an uns treten.

Um regelmäßig versorgt zu werden, ist unter anderem das Einreichen des Originalrezepts, eines Beratungsbogen sowie einer Bindungserklärung notwendig. Die Beantragung, Bewilligung und Abrechnung mit der Krankenkasse übernimmt die PflegeBox. Für Kunden der PflegeBox bleibt der Aufwand damit so gering wie möglich. Selbstzahler können die Inkontinenzprodukte auch ohne Rezept im PflegeShop erwerben.

DAS SAGEN UNSERE KUNDEN ÜBER UNS

                             Alles im Griff
Inkontinenzversorgung

„Inkontinent als Mann – das war mir am Anfang sehr unangenehm. Mit den unauffälligen Produkten von heute habe ich aber alles im Griff, ohne dass es andere überhaupt bemerken.“
– Volker Hang, 55

Mehr  Sicherheit

„Die Produkte helfen mir enorm, meinen stressigen und oftmals langen Arbeitstag zu überstehen. Trotz Einlagen fühle ich mich rundum wohl in meiner Haut.“
– Susi Lichtenstein, 45

Reisen macht jetzt wieder Freude!

„Bevor ich die Inkontinenzversorung der PflegeBox kannte, wurde ich immer unsicherer in meinen Aktivitäten. Dank der Inkontinenzprodukte der PflegeBox reisen wir wieder mehr und sind zusammen aktiv.“
– Lisa Eise, 65

Inkontinenzversorgung August 22, 2019