FAMILARA- DIE PFLEGEGRAD EXPERTEN

Unser Partner Familiara ist eine bundesweit tätige Pflegeberatung, die sich auf die Beantragung eines Pflegegrades, dessen Höherstufung und die Durchsetzung von Widersprüchen versteht. Die Feststellung des richtigen Pflegegrades ist ausschlaggebend dafür, dass Sie alle Leistungen erhalten, die in Ihrer individuellen Situation notwendig sind. Ist der Pflegegrad zu gering festgestellt, erhalten Sie nicht die Unterstützung, die Sie benötigen.

Ein Team aus über 100 Beratern hat es sich zur Aufgabe gemacht für Ihre Rechte einzustehen.

Familiara bietet Ihnen die Möglichkeit, bereits vorab einen persönlichen Pflegegrad zu ermitteln

Der Pflegegradrechner eignet sich sowohl zur ersten Selbsteinschätzung als auch zur Kontrolle. Werten Sie selbständig aus, welcher Pflegegrad der richtige ist oder sein sollte. Dieser Dienst ist für Sie kostenlos!

DAMIT SIE ALLE LEISTUNGEN ERHALTEN, DIE IHNEN ZUSTEHEN

  • 14 Jahre Erfahrung
  • Über 10.000 bearbeitete Fälle
  • 95 % der Verfahren waren erfolgreich

DIE ERSTMALIGE ANTRAGSTELLUNG EINES PFLEGEGRADES

Sie oder Ihr Angehöriger sind pflegebedürftig und Sie benötigen Unterstützung in der alltäglichen Pflege? Durch die Feststellung eines Pflegegrades erhalten Sie die Entlastung, die Ihnen zusteht. Familiara unterstützt Sie bei der Antragstellung eines Pflegegrades. Sie erhalten in einer umfangreichen Pflegeberatung alle Informationen, die Sie zur Beantragung benötigen. Zudem klärt Familiara Sie darüber auf, worauf beim Besuch des MDK – der Ihren Pflegegrad feststellt – zu achten ist: Die richtige Vorbereitung – der Besuch des MDK – die richtige Nachbereitung. Immer mit dem Ziel vor Augen, dass Sie die Leistungen erhalten, die Sie tatsächlich benötigen.

familiara pflegeberatung

DIE HÖHERSTUFUNG EINES PFLEGEGRADES

Es ist nicht ungewöhnlich, dass sich im Laufe der Zeit eine Pflegesituation verändert. Mit einer Veränderung gehen auch neue Bedürfnisse und Anforderungen einher. Wenn Sie mehr Unterstützung im Pflegealltag benötigen, gilt es, eine Höherstufung des Pflegegrades zu beantragen. Die Experten von Familiara helfen Ihnen dabei, Ihren persönlichen Bedarf für eine höhere Einstufung zu ermitteln und begleiten Sie durch den gesamten Prozess.

WIDERSPRUCH BEI FALSCHER EINSTUFUNG

In Deutschland wird jeder dritte Erstantrag auf einen Pflegegrad entweder komplett abgelehnt oder resultiert in einer fehlerhaften Zuordnung. Erstaunlich ist vor diesem Hintergrund, dass gerade einmal 7 % der Betroffenen Widerspruch einlegen. 14 Jahre Erfahrung in der Pflegeberatung haben gezeigt, dass schätzungsweise 70 % der Gutachten fehlerhaft sind. Damit Sie auch wirklich die Leistungen erhalten, die Sie tatsächlich benötigen, stehen Ihnen die Experten von Familiara auch im Falle eines Widerspruchs zur Seite.

Familiara Pflegeberatung- Für den gerechten Pflegegrad September 12, 2019