• Ausfüllhilfe für unseren PflegeBox Antrag

Ausfüllhilfe für unseren PflegeBox Antrag

Antrag ausfüllen leicht gemacht – mit unserer Ausfüllhilfe. Bevor wir Ihre Patienten mit der PflegeBox beliefern, muss der Antrag auf Kostenübername für Pflegehilfsmittel selbstständig, oder mit Ihrer Hilfe, ausgefüllt werden.

Wir helfen Ihnen gerne dabei!

Gerne wollen wir Ihnen Zeit, Stress und zusätzliche Arbeit zu sparen. Mit dieser „Anleitung“ gehen sicher dass der Antrag, der bei uns ankommt, auch komplett und korrekt ausgefüllt ist.

Unsere Ausfüllhilfe – Ihre Assistenz

Wir wollen Sie mit dem Ausfüllen des Antrags auf Kostenübernahme für Pflegehilfsmittel unterstützen und auf die wichtigsten Punkte hinweisen. So vermeiden wir, dass Sie erneut zu Ihrem Kunden fahren um einen fehlerhaften Antrag  neu auszufüllen oder zu ergänzen.

Aufüllhilfe
  1. Angaben zu Stammdaten des Pflegebedürftigen.
  2. Besteht ein Pflegegrad? Wenn ja welcher?
  3. Angaben des Patienten zur Art der Versicherungsleistung durch die Pflegekasse.
  4. Angaben zu Stammdaten des pflegenden Angehörigen (Bsp. Ehepartner, Nachbar etc.).
  5. Existiert eine gesetzliche bevollmächtigte Betreuung, wenn ja, bitte „ja“ ankreuzen.
  6. Name und Adresse des betreuenden Pflegedienstes.
  7. Tragen Sie Ihre Referenz- bzw. Kundennummer ein.
  8. Bitte die gewünschte PflegeBox Variante ankreuzen.
  9. Größe der Einmalhandschuhe angeben.
  10. Gewünschte Liefervariante bitte angeben.
  11. Wählen Sie den Rechnungsempfänger aus.
  12. Wünsche über Informationen zu weiteren Produkten und Angeboten der PflegeBox.
  13. Bitte Unterschrift nicht vergessen!

Die Hälfte ist geschafft!

Als nächstes haben wir die „Bestellung“ – Seite 2 des Antrags auf Kostenübernahme für Pflegehilfsmittel.

WICHTIG!

Diese Seite ist sehr wichtig da wir sie an die Pflegekassen senden. Bitte beachten Sie beim Ausfüllen folgende Punkte:
  1. Angaben zu Stammdaten des Pflegebedürftigen.
  2. WICHTIG: Bitte unbedingt Ihr Geburtsdatum, die Pflegekasse sowie Versichertennummer angeben.
  3. Auswahl von mindestens allen Produkten der gewünschten PflegeBox Variante (von Seite 1).
  4. Vergessen Sie nicht: beantragen Sie zusätzlich Bettschutzeinlagen zur Wiederverwendung!
  5. Bitte Unterschrift nicht vergessen! – der Antrag ist ungültig ohne Unterschrift.
  6. Bitte nicht beschriften. Dieser Teil wird von der Pflegekasse ausgefüllt.

Geschafft!

Wenn Sie diese wichtigen Punkte beachten, können wir Ihre Patienten sofort beliefern. Die PflegeBox kann jederzeit geändert werden – von Ihnen oder dem Patienten direkt – ein einfacher Anruf genügt. Für Fragen und Anmerkungen stehen wir Ihnen gerne unter Tel: 030 609 84 13-88 oder per E-Mail partner@pflegebox.de zur Verfügung.

Sie möchten Partner werden?

Kontaktieren Sie uns! Füllen Sie einfach das Kontakformular aus oder rufen Sie uns ganz unverbindlich unter Tel. 030 609 84 13-88 an. Wir freuen uns auf Ihren Anruf und beantworten gerne Ihre Fragen!

  • Vorname Nachname
  • Telefonnummer

SIE SIND BEREITS PARTNER DER PFLEGEBOX?

Entdecken Sie Ihre exklusiven Partner-Vorteile und registrieren Sie sich noch heute für das PflegeBox Intranet. Hier finden Sie alle wichtigen Dokumente zum Download.