• Die PflegeBox – Ihr verlässlicher Partner für die Pflege zuhause

Mehr Lebensqualität für ältere Menschen – Neue Pflegepolitik in Nordrhein-Westfalen

Barbara Steffens_MGEPA NRW

Barbara Steffens | © MGEPA NRW/Franklin Berger

Mit einer neuen Pflegepolitik wird in Nordrhein-Westfalen der Aufbau von Alternativen zu stationärer Heimunterbringung deutlich erleichtert. Voraussetzungen für eine ambulante Versorgung in der eigenen Wohnung oder dem vertrauten Quartier werden verbessert. Bisher zu hohe bürokratische Hürden für die Gründung von „Alten-WGs“ und Pflege-Wohnungen entfallen.

„Diese Reform ist ein Meilenstein auf dem Weg zu mehr Lebensqualität für ältere Menschen und ihre Angehörigen in Nordrhein-Westfalen“, erklärte Pflegeministerin Barbara Steffens anlässlich der Verabschiedung der Gesetzreform im Düsseldorfer Landtag. „Wir leiten damit dringend notwendige Veränderungen ein, um den Menschen auch im Alter weitgehend ein Leben nach ihren Vorstellungen zu ermöglichen. Für die große Mehrheit, die am liebsten zu Hause oder im vertrauten Quartier alt werden möchte, schafft das Gesetz die Rahmenbedingungen zur Entwicklung ambulanter und quartiersnaher Betreuungs- und Wohnangebote“, so Steffens weiter.

Beim GEPA NRW (Gesetz zur Entwicklung und Stärkung einer demographiefesten, teilhabeorientierten Infrastruktur und zur Weiterentwicklung und Sicherung der Qualität von Wohn- und Betreuungsangeboten für ältere Menschen, pflegebedürftige Menschen, Menschen mit Behinderung und ihre Angehörigen) handelt es sich um ein übergreifendes Reformgesetz für das gesamte Landesrecht zu den Themen Pflege und Alter.

In Nordrhein-Westfalen sind rund 548.000 Menschen pflegebedürftig (Pflegestufen I, II, oder III), bis zum Jahr 2050 wird sich die Zahl nach heutigen Prognosen verdoppeln. Rund 390.000 Pflegebedürftige (71 Prozent) werden zu Hause gepflegt – zwei Drittel davon ausschließlich durch Angehörige, das andere Drittel mit Unterstützung der landesweit 2.309 ambulanten Pflegedienste.

Details unter www.mgepa.nrw.de/ pflege/Ratgeber/index.php